Eckhof-Wanderritt

Da wir 2019 fleissig mit Bauen beschäftigt sind, wird es dieses Jahr leider keinen Wanderritt geben.

 


Hoffest mit reiterflohmarkt

 

Unser Hoffest 2018

 

Am Donnerstag, den 10. Mai 2018 hatten wir ein wunderschönes Hoffest bei uns auf der Anlage!

Der Reiterflohmarkt war sehr gut besucht, für das leibliche Wohl war mit Wildspezialitäten aus heimischer Jagd an unserer Grillstation sowie einem Kuchenbuffet bestens gesorgt!

Im Anschluss an unsere Hofquadrille demonstrierte uns Bernd Hackl beim Verladetraining, wie man mit Geduld und Konsequenz das Pferd stressfrei in den Hänger bekommt.

Bernd zog den Gewinner unseres Facebookgewinnspiels, bei dem es für Roß und Reiter eine Matrix-Behandlung zu gewinnen gab!

Zuletzt konnten sich die Besucher bei unserer Stallführung genauere Einblicke in unser Stallmanagement verschaffen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Helfern und Akteuren bedanken, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben!

Und natürlich auch bei allen Flohmarktverkäufern und Besuchern - wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen, dass ihr wieder alle mit dabei seid, wenn es heißt, "Hoffest 2019"!


Da wir dieses Jahr den Stall erweitern und eine neue Reithalle bauen fällt das Hoffest leider aus. Dafür dann 2020 in der neuen Halle :)


Dressur- und Sitzkurs mit Corinna Lehmann

 

24.-26. April 2020
28. - 30. August 2020
23. - 25. Oktober 2020

 

Wie gehabt gibt es jeweils Platz für acht aktive Teilnehmer. Anmeldefristen für einen Kurs beginnen erst nach Ende des vorhergehenden.

Für den Kurs sind ab sofort verbindliche Anmeldungen möglich. Es gibt eine Warteliste. Zuschauer sind mit kurzfristiger Anmeldung herzlich willkommen.

 

Kurs-Ablauf:

 

Freitag-Nachmittag: 4 Reitstunden (à 60 Min.) zu zweit, um den aktuellen Stand, die Probleme und Ziele zu ermitteln

Freitag-Abend: Theorie-Vortrag (ca. 2 Std., das Thema variiert bei jedem Kurs, so dass auch Theorie-Teilnehmer von früheren Seminaren Neues zu hören bekommen)

Samstag tagsüber: 8 Einzelreitstunden (à 60 Min.) + 1 Std. Mittagspause

Sonntag-Vormittag: 4 Reitstunden zu zweit (à 60 Min.)

 

Kosten:

Aktive Teilnehmer:                         230 Euro

Zuschauer:                                      Samstag 15 Euro, Freitag & Sonntag je 10 Euro

Theorie-Abend:                              25 Euro

Samstags- und Theorie Kombi:    35 Euro (= Zuschauen + Theorie)

 

Infos & Anmeldung            

Andrea Oberhauser, info@vet-therapy.de, 0179/2314539


Reitkurs mit Alex Madl

 

14. -15. März 2020 

(leider bereits ausgebucht, möglich: Platz auf Warteliste)

 

14. -15. November 2020 

Anmeldungen sind jeweils erst nach Ende des vorhergehenden Kurses möglich. 

 

"Ein Minimum an Hilfen und ein ausbalanciertes, entspanntes Pferd sind Ziel jeder Reitweise"

 

Allgemeines:

  • Jeweils 8 Teilnehmer/innen (Eckhof-Einsteller werden bei der Platzvergabe bevorzugt).
  • reitweisenunabhängig; ein sehr individueller Kurs, um an dem zu arbeiten, was das jeweilige Pferd-Reiter-Team braucht.
  • Kosten: Aktive Teilnahme: 230,- Euro
  • Zuschauer/innen sind herzlich willkommen (für Eckhof-Einsteller kostenlos, für Externe 15 Euro pro Tag, 25 Euro für beide Tage). 

Kursinhalte:

Mögliche, individuell vereinbare Inhalte sind:

  • Bodenarbeit
    Ziel ist es, mehr Kontrolle über die einzelnen möglichen Bewegungen des Pferdes zu bekommen und diese in punkto Kraft und Takt einzuschätzen und zu verbessern. Auch an Problemen wie z.B. Hufe geben, Angst vor allem Möglichen, Führen , etc... kann gearbeitet werden.
  • Reiten
    Trainiert werden Timing und die Intensität von Hilfen, so dass Nachgiebigkeit und Balance sowie eine weiche Kontrolle über Vor- und Hinterhand beim Pferd entstehen können.
  • Verladetraining
    Ziel ist, dass sich das Pferd willig in den Hänger schicken lässt und dabei jeder Schritt vorwärts und rückwärts durch den Menschen kontrolliert werden kann.

Alle Elemente sind auch innerhalb eines Kurses individuell kombinierbar.

 

Kursablauf: 

Ein Kurstag entspricht 8 Zeitstunden; pro Teilnehmer/in 2 Einheiten am Tag. Die Teilnehmer werden nach gewünschten Kursinhalten in Zweiergruppen eingeteilt. Bei 8 Teilnehmern hat jede/r individuell zwei Mal täglich mindestens 30 min zur Verfügung.

 

Infos & Anmeldung:

Yves Waschbüsch

Email: yves.waschbuesch@t-online.de


Boden- und Freiarbeitskurs mit Arien Aguilar

13./14.06.2020

 

Bei diesem Kurs werden die Pferde nicht geritten.

 

Zusammen lernen, lernen offen zu sein und zu bleiben. Die Beziehung zum Pferd kann muss man suchen und finden. Es ist wie bei Musik oder bei der Liebe. Du musst offen sein und mit dem Herzen suchen, dann findest du sie. Darum geht es Arien Aguilar. Der junge Pferdetrainer findet wunderschöne Worte für richtiges Pferdetraining.

 

ABLAUF DES KURSES 

9:30 Uhr   Kursbeginn, Zusammentreffen ohne Pferde, Einteilen der Gruppen durch Arien 

10:00 - 13:00 Uhr Gemeinsames Arbeiten

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 17:00 Uhr Gemeinsames Arbeiten

 

Arien geht bei seinen Kursen möglichst individuell auf die Kursteilnehmer ein. Die Kurse finden in Gruppen statt.  Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch Arien vor Ort. Der Ablauf kann nach Absprache individuell angepasst werden.

 

Der Kurs findet in der oberen Reithalle statt. 

 

ANZAHL DER TEILNEHMER •

Maximum: 10 Personen mit jeweils einem Pferd pro Kurs • Das Aufteilen des Kurses unter zwei Personen sowie die Teilnahme einer Person mit 2 Pferden ist nicht möglich.

 

ZUSCHAUERGEBÜHREN • € 30,- pro Zuschauer pro Tag – Einsteller Eckhof I und II sind frei.

 

Kursgebühr für 2 Tage :   270 EUR inkl. Mittagessen und Getränke.

 

Ansprechpartner:

Manuela Schuber

schubema@web.de

Telefon: +49 151 73064152

 


Monatliche Trailtermine 2020 mit Marion und Andy Bernicken

 

04. Januar

01. Februar

21. März

18. April

09. Mai

20. Juni

01. August

12. September

17. Oktober

21. November

 

Zeitrahmen jeweils von 12:00 bis 18:00 Uhr

 

Mehr Infos und Anmeldung unter:  0179 4710862