Hoffest mit reiterflohmarkt

 

Unser Hoffest 2018

 

Am Donnerstag, den 10. Mai 2018 hatten wir ein wunderschönes Hoffest bei uns auf der Anlage!

Der Reiterflohmarkt war sehr gut besucht, für das leibliche Wohl war mit Wildspezialitäten aus heimischer Jagd an unserer Grillstation sowie einem Kuchenbuffet bestens gesorgt!

Im Anschluss an unsere Hofquadrille demonstrierte uns Bernd Hackl beim Verladetraining, wie man mit Geduld und Konsequenz das Pferd stressfrei in den Hänger bekommt.

Bernd zog den Gewinner unseres Facebookgewinnspiels, bei dem es für Roß und Reiter eine Matrix-Behandlung zu gewinnen gab!

Zuletzt konnten sich die Besucher bei unserer Stallführung genauere Einblicke in unser Stallmanagement verschaffen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Helfern und Akteuren bedanken, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben!

Und natürlich auch bei allen Flohmarktverkäufern und Besuchern - wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen, dass ihr wieder alle mit dabei seid, wenn es heißt, "Hoffest 2019"!


Reitkurs mit Sabine Lang

 

1./2. September 2018

 

Workshop Mensch/Pferd und/oder Hund –  Intensivtraining/Schulung als Einzelstunden buchbar

 

Sabines Angebot ist ganzheitlich. Mit diesem Angebot möchte Sie helfen mit Ihrem Vierbeiner Ihren eigenen individuellen Weg zu einer harmonischen, sozialen Partnerschaft zu finden.

 

Es ist unsere Sorgfaltspflicht und Verantwortung unser Pferd schonend und vertrauensvoll zuerst vom Boden darauf vorzubereiten und auch weiterhin durch richtiges Reiten und pferdegerechten, pferdefreundlichen Trainingsmethoden zu einem gesunden, ausbalancierten und durchlässigen Reitpferd auszubilden.

 

Unser gemeinsames Ziel wird sein, dass Sie und Ihr Pferd eine partnerschaftliche Beziehung entwickeln, sie werden zum Team und zu einer Einheit.

 

SIE LERNEN durch Unterricht mit Ihrem Pferd je nach Ihren Wünschen, Ausbildungsstand und Fertigkeiten. 

 

Jeder nennt im Vorhinein sein Thema, welches er gerne mit seinem Pferd lösen möchte. Es werden max. 8 Teilnehmer zugelassen, so dass individuell

auf jedes Pferd/Mensch Paar eingegangen werden kann. 

 

Infos & Anmeldung:    

Manuela Schuber E-Mail: schubema@web.de


Westernreiten nach biomechanischen Grundsätzen mit Bernd Hackl

4.-5. August 2018

 

Seminar-Inhalte: dieser Kurs ist reitweisenübergreifend.

Die Reiter in diesem Seminar werden in Gruppen geteilt, so dass Bernd Hackl wieder so individuell wie möglich auf Reiter und Pferde eingehen kann. Die Gruppen werden je nach Thema/Ausbildungsstand eingeteilt. Alle Teilnehmer reiten je einmal vormittags und nachmittags.

Erarbeiten der Grundfertigkeiten bei Reiter und Pferd: Verständigung, Flexibilität, Gelassenheit, passive und aktive Kontaktpflege (Hilfengebung), Gefühl, Rhythmus, Basiskontrolle in den Grundgangarten sowie Übergänge, Halt, Rückwärts, Seitwärts und Lösen – je nach Bedürfnis und Ausbildungsstand von Reiter und Pferd.

Bernd Hackl legt Wert darauf, Blockaden und Fehlhaltungen bei Reiter und Pferd zu lösen, um beiden geschmeidige Abläufe zu ermöglichen.

 

Kursablauf:

Kursbeginn Samstag 9:00 Uhr

Täglich 9:00 bis 18:00 Uhr, inkl. Mittagspause.

 

Anmeldung bei Manuela Schuber E-Mail: schubema@web.de


Dressur- und Sitzkurs mit Corinna Lehmann

 

29. Juni - 1. Juli 2018

19. - 21. Oktober 2018

 

Wie gehabt gibt es jeweils Platz für acht aktive Teilnehmer. Anmeldefristen für einen Kurs beginnen erst nach Ende des vorhergehenden.

Für den Kurs sind ab sofort verbindliche Anmeldungen möglich. Es gibt eine Warteliste. Zuschauer sind mit kurzfristiger Anmeldung herzlich willkommen.

 

Kurs-Ablauf:

 

Freitag-Nachmittag: 4 Reitstunden (à 60 Min.) zu zweit, um den aktuellen Stand, die Probleme und Ziele zu ermitteln

Freitag-Abend: Theorie-Vortrag (ca. 2 Std., das Thema variiert bei jedem Kurs, so dass auch Theorie-Teilnehmer von früheren Seminaren Neues zu hören bekommen)

Samstag tagsüber: 8 Einzelreitstunden (à 60 Min.) + 1 Std. Mittagspause

Sonntag-Vormittag: 4 Reitstunden zu zweit (à 60 Min.)

 

Kosten:

Aktive Teilnehmer:                         230 Euro

Zuschauer:                                      Samstag 15 Euro, Freitag & Sonntag je 10 Euro

Theorie-Abend:                              25 Euro

Samstags- und Theorie Kombi:    35 Euro (= Zuschauen + Theorie)

 

Infos & Anmeldung            

Andrea Oberhauser, info@vet-therapy.de, 0179/2314539


Dressur- Working Equitation Lehrgang mit Bruno Rodrigues da Silva

 

25. - 27. Mai  2018

14. - 16. September 2018

 

 Bruno bildet Pferde von der Remonte bis zur Grand Prix Reife aus. Sein enormer Wissenschatz ermöglicht es Ihm, innerhalb kürzerster Zeit ein Reiter-Pferd-Paar zu analysieren und in Folge individuell an Stärken und Schwächen zu arbeiten.

Als Reiter der portugisieschen Nationalmannschaft in Working Equitation konnte er 2011 den Titel als Weltmeister in der Teamwertung Working Equitation erringen.

Der Lehrgang kann individuell auf die Wünsche der Kursteilnehmer abgestimmt werden, ob reiner Dressurlehrgang oder Mischung aus Dressur und Trailarbeit...alles ist möglich .........

Es sind Pferde aller Rassen und Reiter der unterschiedlichsten ReitweisenWillkommen!!

Der Kurs findet in Einzelstunden statt (ca. 60min).

Die Kursgebühr beträgt 260,00 Euro für 2 Einheiten von jeweils 60 Minuten.

Die Anzahl der Kursplätze ist begrenzt und muss von der Veranstalterin (Bianca Siegemund) bestätigt werden!

Zuschauer sind herzlich Willkommen !

Die Zuschauergebühr für den gesamten Kurs beträgt 25,00€ 

Kaffee und Kuchen inclusive 

Bitte um kurze Voranmeldung unter 

bianca.siegemund@gmx.de oder 0171/4048874


Kurs mit Manolo Oliva

20. - 22. Juli 2018 

 2.-4. Oktober 2018

 

Manolo Oliva möchte uns bewusst machen, um wie viel schöner und einfacher das Reiten sein kann. Ob Sie nun am Anfang der Ausbildung stehen, Umsteiger oder fortgeschritten sind, alle Reiter sind willkommen. Sie werden individuell und je nach persönlichem Ausbildungsstand geschult.

Manolos Ziel ist es, eine feine Kommunikation zwischen Pferd und Reiter herzustellen. Nur so gelingt es, die verschiedenen Lektionen kontrolliert und in Harmonie auszuführen. Sollte das auch Ihr

Wunsch sein, so haben Sie mit Manolo einen Trainer an Ihrer Seite, der Sie individuell betreut und Ihnen präzises und nachvollziehbares Handwerkszeug mitgibt. Gemäß seinem Leitsatz:

„Das Pferd ist unser Freund, und mit einem Freund kämpft man nicht.“

Vollständige Ausschreibung und Anmeldung hier downloaden:

 


Download
Manolo Oliva Kurs Anmeldung
Anmeldung-Kurse-Manolo-Oliva-2017_2.1.pd
Adobe Acrobat Dokument 191.8 KB

Monatliche Trailtermine 2018 mit Marion und Andy Bernicken

 

13. Januar

24. Februar

24. März

14. April

2. Juni

14. Juli

11. August

22. September

27. Oktober

24. November

 

Zeitrahmen jeweils von 12:00 bis 20:30 Uhr